Seite auswählen

Mit Eve Room und Eve Flare kannst du ein einfaches Warnsystem aufbauen, das bei Erreichen oder Unterschreiten einer frei wählbaren Luftqualität aktiv wird und Eve Flare rot leuchten lässt. Alternativ zu Eve Flare lassen sich auch Hue-Lampen oder der Lightstrip Vocolink einsetzen. Apple sieht für Luftqualität aktuell noch keine HomeKit-Mitteilungen vor, mit der Warnung per Farbauswahl von Eve Flare kannst du dir einfach behelfen. Wir zeigen, wie das funktioniert.

Eve statt Home einsetzen
Die App Eve ist bestens geeignet, Auslöser aus Datenreihen wie Luftqualität, Temperatur oder Luftfeuchtigkeit zu nutzen, Apple Home kann das (noch) nicht. Mit der aktuellen Version von Eve ist das kinderleicht, Du legst den Auslöser direkt fest, ohne den Umweg über eine beliebige Änderung der Luftqualität mit einer Bedingung, die den Wert angibt – das war noch bei älteren Versionen von Eve so. Mit der aktuellen Eve-Version lautet der Auslöser etwa “gleich oder schlechter als akzeptabel.” Du kannst auch mehrere Regeln anlegen, die je nach Luftqualität die Eve Flare in verschiedenen Farben leuchten lassen.

Szene(n) anlegen
Im ersten Schritt legst du eine Szene an für Eve Flare, etwa das rote Warnlicht. Wähle dazu in der Tableiste Szenen, dann den Reiter Szenen > Bearbeiten > Szene hinzufügen. Hier wählst du Aktion hinzufügen, den Raum, in dem Eve Flare steht und aktivierst Strom > Ein und Farbe > Vorlagen Ferrari Rot. Wähle dann hinzufügen, Weiter und wähle ein Icon und einen Namen für die Szene, etwa Luftqualität Rot. Optional kannst du jetzt weitere Warn-Szenen anlegen, willst du mehrstufig warnen lassen. Das Anlegen der Szenen für andere HomeKit-fähige Lampen läuft ähnlich.

Einstellung Szene rotes Licht für Eve Flare
Einstellung Szene rotes Licht für Vocolinc Lightstrip
Einstellung Szene rotes Licht für zwei Hue-Lampen
Szene Luftqualität Rot mit Eve Flare

Regel (Automation) einrichten
Das Einrichten der Regel in Eve ist ein Kinderspiel. Wähle in der Tableiste Szenen und hier den Reiter Regeln > Regel hinzufügen. Hier wählst du Auslöser hinzufügen und unter Gerät die Option Luftqualität. Nutzt du mehrere Eve Room, sind die hier gelistet, aktiviere das gewünschte Eve Room. Wähle hier gleich oder schlechter als Mäßig. Dann wird die Regel die Szene auslösen, ändert sich die Luftqualität zu Mäßig oder schlechter. Wähle jetzt Weiter und nochmals Weiter, Bedingungen wollen wir hier nicht nutzen. Im nächsten Schritt wählst du die angelegte Szene aus, die das rote Licht erzeugt und vergibst einen Namen für die Regel – fertig. Damit die Regel zuverlässig funktioniert, ist natürlich eine Steuerzentrale voraus gesetzt.
Wer feinere Abstufungen mag, legt noch eine Szene mit der Farbe Orange an und verbindet die mit einer weiteren Regel, die bei Luftqualität gleich oder schlechter als Akzeptabel auslöst.
Dann leuchtet Eve Flare orange, wenn die Luftqualität nur noch akzeptabel ist oder rot, ist sie mäßig oder schlechter. Natürlich lassen sich auch Regeln anlegen, die eine Eve Flare grün leuchten lassen, wird die Luftqualität Gut oder besser.

Wähle den Auslöser Luftqualität im Raum und stelle die Werte ein
Die Übersicht zeigt den Auslöser Luftqualität im Wohnzimmer
Wähle die Szene aus, die aktiviert werden soll
Übersicht der angelegten Regel mit dem Auslöser Luftqualität

Eve für HomeKit
Eve für HomeKit
Entwickler: Eve Systems GmbH
Preis: Kostenlos

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.