Seite wählen

Mit iOS 10 liefert die App Home mit aus, der Zugriff kann auch über das Kontrollzentrum erfolgen. HomeKit ist tief in iOS integriert, bietet zusätzliche Funktionen und mehr Stabilität, von dem auch die App Eve und Elgatos HomeKit-fähige Produkte profitieren. Für die Nutzung von Automation mit Timern und Regeln sowie den Zugriff auf das Zuhause von unterwegs setzt Apple ein Apple TV 4 mit tvOS 10 voraus, alternativ ein iPad im Home-Hub-Modus. Das Apple TV 3 hat ausgedient, wird auch von Apple nicht mehr angeboten.

Apple TV 4 als Steuerzentrale für HomeKit
Wer kein Apple TV 4 in seinem Zuhause nutzt und die Apple-App Home öffnet und hier “Automatisation” wählt, findet Apples Hinweis, dass ein Apple TV 4 vorausgesetzt wird. In einem neuen aktuell nur englischsprachigen Dokument beschreibt Apple das auf seiner Seite.
Das Apple TV 4 übernimmt unter iOS 10 den Remote-Zugang, also Zugang zur Steuerung des Zuhauses von unterwegs – wie das alte Apple TV 3 unter iOS 9. Das Apple TV 3 wird bei Apple übrigens nicht mehr angeboten.
Ist ein Apple TV 4 installiert, lassen sich auch in der Home-App Timer und Regeln anlegen, in Eve klappt das übrigens auch ohne installiertes Apple TV 4.
Neu und enorm hilfreich unter iOS 10 und tvOS 10 ist die automatische Synchronisation von am iPhone angelegten Timern und Regeln mit dem Apple TV 4. Timer und “Regeln” leben somit im lokalen Netzwerk. Wo also unter iOS 9 eine Regel nur dann ablief, wenn das iPhone des Benutzers direkt oder per Remote-Verbindung zum lokalen Apple TV mit den betreffenden HomeKit-Geräten spricht, läuft sie unter iOS 10 und tvOS 10 auch iPhone-unabhängig ab.
Als Alternative zu einem Apple TV 4 kannst du auch ein stationäres iPad mit iOS 10 nutzen. Es muss eingeschaltet mit Strom verbunden sein, im WLAN eingebucht und unter “Einstellungen > Home” die Option “Dieses iPad als Steuerzentrale benutzen” aktiviert haben. Auf die iPad-Funktion gehen wir hier nicht ein.

Korrekt eingerichtetes Apple TV 4 für HomeKit
Die Home-App stellt die genutzten Steuerzentralen (2 Apple TV 4 im Bild) dar
Die Home-App stellt die genutzte Steuerzentrale (iPad im im Bild) dar

Apple-TV-4-Nutzung und einfaches Setup
Das Apple TV 4 “spricht” in deinem lokalen Netzwerk mit deinen HomeKit-fähigen Geräten, natürlich Ende-zu-Ende verschlüsselt, so regelt es auch die Remote-Kommunikation. Da sich das Apple TV 4 auf Bluetooth LE ebenso versteht wie auf WiFi, kommuniziert es mit allen HomeKit-fähigen Geräten. Nutzt du mehr als ein Apple TV 4 zu Hause, tauschen beide ihre Kommunikation sicher aus, agieren sogar als Reichweitenverstärker. Jedes Apple TV 4 kommuniziert mit allen HomeKit-fähigen Geräten in seiner Reichweite.
Die Einrichtung setzt voraus, dass du am iPhone und am Apple TV 4 dieselbe Apple-ID für die Nutzung der iCloud-Dienste eingetragen hast.
Achtung: Die Nutzung von Remote Access in HomeKit unter iOS 10 setzt voraus, dass du Zwei-Faktor-Authentifizierung für die Apple-ID, also die iCloud-Dienste eingerichtet hast!

Hast du Probleme mit der manuellen Einrichtung oder nutzt du ein neues Apple TV 4, ist der folgende Weg hilfreich. Bei einem bereits eingerichteten, aber für Remote nicht funktionierenden Apple TV 4 wählst du am Apple TV 4 „Einstellungen > System > Zurücksetzen > Zurücksetzen“. Bestätige, dass du das willst (dabei gehen alle geladenen Apps verloren, lassen sich aber später nachladen). Nach dem automatischen Neustart wählst du Sprache, Region, Ortungsdienste ein und so weiter, bis es zur Konfiguration kommt. Da wählst du „Mit Gerät konfigurieren“ und legst das iPhone auf das ATV 4, das Passwort zur Apple-ID ist dann einzugeben – fertig eingerichtet ist dann das Apple TV 4. Am Apple TV 4 siehst du dann unter „Einstellungen > Accounts > iCloud“, dass es funktioniert für HomeKit. Die App Home zeigt dann auch die Nutzung des Apple TV 4 als Steuerungszentrale an.

Du kannst jetzt übrigens auch das Apple TV 4 mit der Fernbedienung bequem nutzen, um dein Zuhause vom Sofa aus zu steuern

Steuerung und Abfrage der HomeKit-fähigen Geräte über Siri am Apple TV 4
Siris Antwort wird am Fernseher über Apple TV angezeigt
‎Eve für HomeKit
‎Eve für HomeKit
Entwickler: Eve Systems GmbH
Preis: Kostenlos
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.