Seite wählen

Bei den heißen Temperaturen kommen auch wir bei Eve auf ganz neue Ideen. Zum Beispiel, Eve Aqua zu nutzen, um ungebetene Gäste aus dem Garten fernzuhalten: Eine Automation von Eve Motion und Eve Aqua, verbunden mit einem Rasensprenger, beide auf die Wiese ausgerichtet, um jeden ungebetenen Gast mit einer kurzen Dusche zu verjagen.

Die Umsetzung des Wasserschrecks ist denkbar einfach. Zuerst habe ich Eve Motion und Eve Aqua an der jeweils geeigneten Stelle platziert:

Eve Aqua wurde am nächst gelegenen Außenwasserhahn angebracht (wir haben 3 davon), ein Gartenschlauch inklusive Rasensprenger angesteckt und entsprechend Richtung Rasen ausgerichtet.

Dann habe ich den Bewegungsmelder Eve Motion auf dem Ende des Gartenzauns in Ausrichtung der Wiese aufgestellt. Eve Motion ist wasserdicht und kann somit einfach draußen stehen bleiben, auch bei Regen. Man könnte ihn auch an der Außenwand befestigen.

Unser Rasen grenzt direkt an die Einfahrt zur Garage, die wir per HomeKit-Kamera Logitech Circle 2 überwachen und darauf schon länger viele, meist nächtliche tierische Besucher wie zum Beispiel Marder, rund um die in der Einfahrt geparkten Autos festhalten konnten.

 

Jetzt geht es also an die Einrichtung der Regel in HomeKit: Sobald Eve Motion eine Bewegung entdeckt, soll der Rasensprenger für 10 Sekunden angehen. Als Steuerzentrale, die für diese Automation benötigt wird, nutze ich ein Apple TV 4K.

Zur Einrichtung der Automation muss man in der Eve App unter Ansicht „Szenen” eine neue Regel anlegen. Über „Regel hinzufügen” lässt sich nun ganz leicht als Auslöser Eve Motion auswählen und der Status „Bewegung”. Im nächsten Schritt kann man in der Eve App noch eine Bedingung hinzufügen, wie z.B. eine Zeit-Bedingung, sodass der Wasserschreck nur nachts läuft, wenn sich keiner im Garten aufhalten sollte..

Weiter geht es (auch ohne Bedingung): eine Szene muss erstellt werden, und zwar über „Szene hinzufügen”: Hier wählt man dann unter Aktion das entsprechende Eve Aqua aus, die Bewässerung soll auf „Ein” stehen. Ganz am Ende gibt man der Szene und der Regel einen eindeutigen Namen, wie zum Beispiel: Wasserschreck. Und schon geht‘s los.

Die Einrichtung ist denkbar einfach. Bei Bedarf kann die Sensibilität des Bewegungsmelders in den Eve Motion-Einstellungen direkt angepasst werden. Hier hilft ein wenig ausprobieren… Ich habe beispielsweise meine Kinder testweise über den Rasen laufen lassen. Ein großer Spaß für alle!

Eve Motion

Jetzt kaufen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.