Seite wählen
Elgato Eve 2.9: Graphen in neuer Optik, neue Funktionen

Elgato Eve 2.9: Graphen in neuer Optik, neue Funktionen

Neue Funktionen von Version 2.9.2
Die neue Eve-Version bietet die Option zum Ein- und Ausschalten der Graphen-Glättung (in der Detail-Ansicht der Graphen). Dazu Optimierung der Benutzeroberfläche für das grandiose neue 10,5 Zoll iPad Pro und allgemeine Verbesserungen.
Die neue Version Eve 2.9 bietet dir komplett neue Darstellungen der Eve-Geräte in der Historie. Die komplett neu gestalteten Graphen bieten mehr Information über die Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftqualität. Komplett überarbeitet ist zudem die Historie der Daten von Eve Door & Window und Eve Motion, alle Informationen auf einen Blick. Über die neue Geräte-Kopfzeile gelangst du direkt aus den Detailansicht in Eve zur Einstellung und weiteren Funktionen deiner Eve-Geräte.

Timer erklärt

Timer erklärt

Schon seit Version 1.5 unterstützt Eve alle HomeKit-basierten Auslöser (Standort, Zeit, Zubehör) und Bedingungen. Die einfachste Art der Automation mit HomeKit sind Timer. Zu einer vom Benutzer festgelegten Uhrzeit löst ein angelegter Timer eine vorab erstellte Szene aus, etwa das Einschalten des Küchenlichtes über Eve Energy. Timer können einmalig oder wiederkehrend angelegt werden, etwa jeden Tag um 7 Uhr. Wir zeigen, wie Timer funktionieren.

Die Home-App

Die Home-App

Bestandteil von iOS 10 sind die App Home und der Zugriff auf HomeKit per Kontrollzentrum. Generell ist HomeKit nun tief in iOS integriert und bietet neue Funktionen sowie mehr Stabilität, was auch der App Eve und den Elgato-Produkten zugutekommt. Die App Eve bleibt dank ihres kompletteren Funktionsumfangs erste Wahl für HomeKit-Anwender, doch Apples Home ist als Ergänzung unerlässlich, bietet die App doch exklusive, auf Apple-eigenen APIs basierende Funktionen.

Großes Update: Eve 2.5

Großes Update: Eve 2.5

Mit Eve 2.5 wird die Bedienung deiner HomeKit-fähigen Geräte noch einfacher und die Benutzeroberfläche ästhetischer. In der neuen Ansicht “Auf einen Blick” passt du das Layout deinen Wünschen an und hast dann alle wichtigen Informationen im Überblick, häufig genutzte Geräte lassen sich direkt steuern. Die Raumansicht zeigt sich neu strukturiert, deine Geräte werden übersichtlich angezeigt, und per Fingertipp kannst du auf weitere Details zugreifen. Verbesserte Unterstützung von iOS 10: Die Ansicht “Auf einen Blick” unterstützt jetzt auch 3D Touch (ab iPhone 6s / iPhone 6s Plus).

iOS 10 und HomeKit

iOS 10 und HomeKit

Mit iOS 10 macht Apple den nächsten großen Sprung beim Betriebssystem für iPhone und iPad. Neben zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen steht für uns natürlich HomeKit im Zentrum des Interesses. Mit iOS 10 ist HomeKit endlich integraler Bestandteil des iOS, sichtbar durch die Integration ins Kontrollzentrum. Daneben bietet Apple mit der App Home eine weitere Möglichkeit, das Connected Home zu steuern. Eve und die Eve Produkte sind natürlich gerüstet für iOS 10, funktionieren wie erwartet klasse mit dem neuen System.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.